bild1

Willkommen Das Fest Der Ort Hochzeitsquilt Bilder


Hochzeitsquilt

Der Brauch des Hochzeitsquiltes hat sich unseres Wissens nach Anfang des letzten Jahrhunderts in den USA entwickelt. Vor allem die Amish sind heute noch für ihre Kunstfertigkeit im Quilten berühmt. Quilts sind Gemeinschaftsarbeiten - es wird gemeinsam daran gearbeitet, und oft fließen auch die Ideen aller ein. Uns gefällt die Idee, eine bleibende Erinnerung an unsere Hochzeit zu haben, in der jeder seine Wünsche an uns, seine eigenen Wünsche oder auch einfach seine Ideen zum Thema "Liebe" und "Hochzeit" einarbeiten kann.


Quilts erzählen sehr oft eine Geschichte und so würden wir uns wünschen, daß unser Quilt eine Geschichte über Liebe und Ehe erzählt. Was bedeutet Liebe und Ehe für Euch? Welche Erinnerungen verbindet Ihr damit? Das alles kann zum Beispiel ein Thema für Euer Eckchen sein. Wir werden auch Erinnerungen mit einarbeiten - z.B. Stickereien von Florian's verstorbener Großmutter und Martina's Urgroßmutter.


Und so funktioniert es: bei unseren Trauzeugen oder uns könnt Ihr kleine rechteckige Stoffstücke (etwa 12x12 cm gross) bekommen. Darauf könnt Ihr ein Motiv zum Thema "Hochzeit", "Liebe" oder "Was Ihr uns wünscht" applizieren, nähen, sticken,...das einzige, was wir Euch zu beachten bitten: es sollte lichtecht sein und auch mal waschbar - wir wünschen uns, dass dieser Quilt uns durch unser ganzes Leben begleitet und da wird er im Laufe der Jahre wohl auch mal eine Wäsche aushalten müssen...
Noch eine Bitte: fügt doch bitte ein kleines Monogramm (eure Initialen) in das Motiv ein, damit wir auch noch in vielen Jahren wissen, welches Motiv zu wem gehört - Danke!

Bringt diese Stoffecken dann mit zur Hochzeit, wir werden sie dort einsetzen und den Quilt fertigstellen. Keine Sorge - es müssen keine "Kunstwerke" sein. Es ist der Gedanke, die Geschichte dahinter, der für uns viel wichtiger ist als perfektes Handarbeitskönnen!

Die Grundfarben des Quiltes werden Rot, Orange und Gelb sein - wie ein Sonnenaufgang. Hier ein paar Bilder zur Inspiration und um eine Vorstellung von unserem Projekt zu geben:

quilt

So soll die Farbgestaltung des Quiltes aussehen - in die weissen Felder werden die von Euch gemachten Stücke eingesetzt.

quilt

Und hier ein paar Bilder vom Fortschritt der Näharbeiten...

quilt

Der innere Teil - wo jetzt noch Löcher sind, sollen die von Euch gestaltetet Eckchen hin!

quilt

Das Eckchen in der Mitte zeigt das Sonne/ Mond-Motiv - so wie unsere Ringe.

quilt

Fortschritt September 2010: es fehlen noch 2 Eckchen, alle anderen Teile sind schon zusammengenäht.

quilt

November 2010: die Decke ist bereits gefüttert und hat eine Rückseite bekommen!